Mitmachen!

Wie werde ich aktives Mitglied oder Unterstützer und was ist der Unterschied? 

Der Verein AIDS-Waisenhilfe China wurde von 22 Studierenden und Mitarbeitern des Ostasiatischen Seminars (OAS) der Universität zu Köln gegründet. Mittlerweile helfen uns rund 100 Mitglieder und Unterstützer aus ganz Deutschland bei der Verwirklichung unserer Ziele.

Unsere aktiven Mitglieder sind hauptsächlich Kölner Studierende oder Ehemalige, die weiter in Köln leben. Wir organisieren gemeinsam Aktivitäten wie Info-Stände, Vortrags- und Filmabende oder Workshops, backen und verkaufen Kuchen gegen Spenden, verkaufen Sachspenden auf Flohmärkten oder beteiligen uns an größeren politischen Aktionen z.B. des Aktionsbündnisses gegen AIDS, bei dem wir als Verein Mitglied sind.

(Infos und Fotos zu vergangenen Aktionen sowie geplante Aktivitäten gibt es im Bereich ->News & Termine).

Image

Natürlich freuen wir uns auch sehr über Mitglieder in anderen Städten, die Lust haben Aktionen durchzuführen. Wir helfen dabei gerne, z.B. indem wir Info-Material senden oder einen Vortrag halten. 

Aktives Mitglied können alle Personen ab 18 Jahren werden, die sich mit unseren Zielen identifizieren, Lust haben aktiv  bei uns mitzuarbeiten und bereit sind einen monatlichen Beitrag von 3 Euro oder mehr zu zahlen.

Unterstützer zahlen einmalig oder regelmäßig einen beliebigen Betrag zur Unterstützung unserer Projekte. Wir freuen uns natürlich über "angemeldete" regelmäßige Unterstützer, da wir auf diese Weise besser kalkulieren können, wie viele Kinder wir in unser Projekt aufnehmen können. Aber auch Einzelspenden sind herzlich willkommen - von diesen finanzieren wir hauptsächlich Einzelmaßnahmen im Umfeld unserer Kinder, z.B. die Anschaffung von Tischen und Stühlen in einer Schule, einkommensgenerierende Maßnahmen für HIV-betroffene Familien oder den Bau eines Kinderzentrums.

--> Möchtest Du / Möchten Sie aktives Mitglied oder regelmäßiger Unterstützer werden? Hier gibt es unser Beitrittsformular zum Download.