Aktiv 2013

2013 Ein herzliches Dankeschön und frohe Weihnachten

Liebe Mitglieder und UnterstützerInnen des AIDS-Waisenvereins,

zu den Feiertagen am Jahresende wollen wir uns bei Euch für die Unterstützung im vergangenen Jahr bedanken und über die Entwicklung der AIDS-Waisenhilfe China im letzten Jahr berichten... ->Jahresbrief des Vorstands (PDF)

 

16.12.2013 Kuchen-, Waffel- und Plätzchenverkauf

Die Vorweihnachtszeit möchten wir für einen Kuchen-, Waffel- und Plätzchenverkauf nutzen, am Montag, den 16.12.13 im OAS.

Wie immer würden wir uns sehr freuen, wenn ihr einen Kuchen backt oder ein paar Weihnachtsplätzen spendet. Helfer_innen beim Verkauf sind natürlich auch sehr gerne gesehen! Meldet Euch gerne bei info[at] aidswaisen.de.

 

Sammeln am Weltaidstag

01.12.2013 Welt-Aids-Tag

Am 1. Dezember ist Weltaidstag, Gedenktag für alle, die von HIV und Aids betroffen sind, und ein Tag zur Erinnerung daran, dass noch viel mehr getan werden kann und muss, um ihnen zu helfen und parallel die weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Zu diesem Anlass waren wieder viele Sammlerinnen und Sammler für uns in Köln unterwegs - mit Erfolg: Mehr als 1.000 Euro sind für das Projekt zusammengekommen.

Vielen Dank an alle, die gesammelt oder gespendet haben!

 

03.08.2013 Erfolgreicher Flohmarkt

AWH beim Flohmarkt am Uni-Center Köln

Dank zahlreicher toller Sachspenden und helfender Hände konnten wir beim Flohmarkt am Samstag rd. 750 Euro einnehmen - vielen Dank an alle Mitwirkenden!

 

Film zur Nacht der Solidarität

Auf unserem YouTube-Kanal könnt Ihr nun auch einen Film zu unserer Solidaritätsaktion ansehen:

Nacht der Solidarität 2013 - Zumba-Team der AIDS-Waisenhilfe China e.V.

www.youtube.com/ watch?v=_YlIU9HHr6Q (Dank an Filmemacher Claus Deuerling und Britta Hupfeld)

 

20.07.2013 11. Nacht der Solidarität in Köln - Zumba Mitmachaktion

Rund 30 AktvistInnen von Aidshilfe Köln, AIDS-Waisenhilfe China und UNICEF-Hochschulgruppe zeigten mit vollem Körpereinsatz ihre Solidarität mit HIV und Aids-Betroffenen und bewegten zahlreiche PassantInnen zum Mittanzen. Damit beteiligten sich die KölnerInnen an der bundesweiten Nacht der Solidarität des Aktionsbündnisses gegen Aids und forderten Regierungen zum entschlossenen Handeln auf, um die Epidemie weltweit zu stoppen.

->Pressemitteilung
->Der WDR berichtete über unsere Aktion in der Kölner Lokalzeit, ca. Minute 12:20
->Weitere Bilder und News auch auf unseren Twitterkanal und bei Facebook


kuchenverkauf17.07.2013 Erfolgreicher Kuchenverkauf

Dank zahlreicher helfender Hände konnten rund 340 Euro eingenommen werden - ein Rekord für dieses Jahr!

Ein großes Dankeschön an Alle!

 

Projektreise Fuyang Juni 2013

Projektreise im Juni 2013

Britta Hupfeld und Anna Magiera waren in Fuyang und haben unsere Partnerorganisation und

viele Kinder getroffen. Ihr Bericht steht jetzt im Bereich ->Projekte online.

 

Nächste Vereinssitzung

Alle Mitglieder und Interessierte sind herzlich zu unserem nächsten Treffen eingeladen.

Wir treffen uns im Café Sandspur in der Evangelischen Studierendengemeinde, Bachemer Straße 27.

Mehr über das Café Sandspur - Wegbeschreibung (=EWL)

 


Einladung zur Jahresversammlung am 7. Mai 2013

Herzliche  Einladung des Vorstands zur Jahresmitgliederversammlung des AIDS-Waisenhilfe China e.V. 

am Dienstag, den 7. Mai 2013 um 19.00 Uhr,
im Ostasiatischen Seminar der Universität zu Köln.

Hier finden Sie/findet Ihr:
->die Einladung (pdf) mit Tagesordnung,
->den Rechenschaftsbericht des Vorstands für 2012 (pdf) und
->den Kassenbericht (pdf), der vor der Versammlung noch geprüft wird.

 

Kuchenverkauf2013

24.04.2013 Erneut fast 300 Euro Einnahmen beim 2. Kuchenverkauf des Jahres

Danke an alle, die gebacken oder geholfen haben!

 

Projektbesuch

Vereinsmitglied Andrea hat eine der Schulen und das Kinderzentrum in der Nähe von Fuyang besucht, das letztes Jahr eingerichtet wurde und mittlerweile mit vielen Büchern ausgestattet ist.

Kinderzentrum Schule Kinder und Andrea

 

Käsekuchen

29.01.2013 Kuchenverkauf am OAS

Unser Kuchenverkauf hat uns wieder einmal über 330 Euro beschert - Dank der guten Bäckerinnen und Bäcker und vielen HelferInnen - Danke!